Wlan vom Feinsten.

Fritz montiert die Wlan Antenne in unserem Besanmast.

Anne hat dem „meerbaer“ zu Weihnachten die Wlan- Antenne von Luna geschenkt! Die Antenneneinheit haben wir im Besanmast montiert und mit einem Netzwerkkabel geht es zur Navigation. Da gibt es den Strom für die Masteinheit und für den Router unter Deck. Dieser sorgt für eine Signalverteilung unter Deck und im Cockpit. Somit kann mit jedem w-lan Gerät kabellos  auf das Internet zugegriffen werden. Eine feine Sache.

 

Dieser Beitrag wurde unter Uruguay veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.