Deutschland zum Abgewöhnen…

… oder frieren an der Ostsee.

Die Skipperin frierend an der winterlichen Ostsee

Jetzt bin ich schon eine Woche und Deutschland und friere immer noch. Alle hier sagen, es ist doch warm (8 Grad). Die Sehnsucht nach dem „Meerbaer“ (und auch dem Skipper) wird immer größer. Noch 2 Wochen, dann bin ich wieder im sommerlichen Uruguay.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.