Schreck in der Morgenstunde

Der Skipper wollte den fälligen Ölwechsel am Motor machen und dafür die Maschine warm laufen lassen. Was passiert: kein Öldruck! Fängt das schon wieder an!!! Nach vielem Hin und Her dann die erlösende Erkenntnis: es ist nicht der Motor, sondern nur der Öldruckgeber, der seinen Geist aufgegeben hat. Wenn uns noch mehr so schwere Steine vom Herzen fallen, haben wir bald ein Loch im Schiff! Morgen bekommen wir voraussichtlich einen neuen Geber und dann ist unsere kleine Welt wieder in Ordnung.

Dieser Beitrag wurde unter Uruguay veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.