Vier Wochen Heimaturlaub.

Mal sehen was der Sommer in Deutschland zu bieten hat. Hier wird es langsam Winter und somit bricht die beste Zeit für den Heimaturlaub an. Heute heult der Wind aus südwest mit 6-7 Bft. Regen und die Temperaturen gehen in den Keller. Hoffen wir mal auf einen ruhigen Start des Fliegers morgen früh. Um 11.00 Ortszeit starten wir von Rio. 2 Stunden später sind wir in Salvador. Nach 6 Stunden Aufenthalt geht es denn weiter nach Frankfurt. Montag früh um 10.00 Ortszeit landen wir dann hoffentlich wohlbehalten in Frankfurt. Also sind wir insgesamt 18 Stunden unterwegs! Puh!

Gerade wurde die Rechnung des Skippers mit Endsumme 28 auf 18 korrigiert! Da kommt doch immer mal die Ex-Buchhalterin zum Vorschein!

Dieser Beitrag wurde unter Brasilien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.