Morgen geht es weiter!

Moren früh zu Unzeiten ((8:00) ist Niedrigwasser. Genau die richtige Zeit um den Fluss Rio do Paraguaqu hoch zu fahren. Circa 20 sm von Salvador und eine ganz andere Welt. Wir werden vor dem Städchen Maragogipe ankern. Am Samstag ist da ein grosser Bauernmarkt und die Leutchen aus der Umgebung versuchen da ihre Erzeugnisse an den Mann zu bringen. Wird bestimmt interessant. Ein paar Tage werden wir wohl da verbringen. Uns von der 10millionen Stadt und dem ganzen Motorstress erholen. Vermutlich haben wir da nur eingeschränkte Internetverbindung. Es kann also bischen dauern, bis neue Texte und Bilder hier erscheinen.

Dieser Beitrag wurde unter Brasilien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Morgen geht es weiter!

  1. Barbara und Peter sagt:

    Hallo Ihr Zwei,
    schön, dass Mr. Perkins seinen Dienst wieder aufgenommen hat.
    Haltet auf dem Markt in Maragogipe die Augen auf, vielleicht gibt es dort ja Früchte, die gross wie ein Feuerzeug sind und die Ihr nicht kennt. Sie sollen aber hervorragend
    schmecken. Eine schöne Fahrt unter Mr. Perkins (oder geht es auch unter Segel?)
    wünschen Euch Barbara und Peter.
    Vielleicht findet Ihr ja doch ein Internet um uns weiterhin zu informieren.
    Bis bald.