Übeltäter!!

Vielleicht erinnert sich der eine oder andere von Euch! Unser Motor machte schon vor dem Äquator schlapp! Nun Haben wir den Übeltäter!

Die abgebrochene Antriebswelle!

Mit Raimundo, einem 71 jährigen Dieselschrauber hat der Skipper heute in einer 4 Stundenaktion die Einspritzpumpe abgebaut. War ne schweisstreibende Aktion! Die Antriebswelle ist glatt und sauber abgebrochen! Natürlich eine etwas grössere Katastrophe als gedacht. Eigentlich ist eine neue Einspritzpumpe fällig! Raimundo hat die Pumpe samt Düsen erstmal zum Laboratorium mitgenommen. Mal sehen was die Spezialisten da von sich geben. Wird aber wohl ne teure Angelegenheit,

Dieser Beitrag wurde unter Brasilien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.