Der Hafen von Restinga

Puerto Restinga in der Mitte des Bildes der "Meerbaer"

Ein netter, kleiner und überschaubarer Hafen an der Südspitze El Hierros. Platz für ca. 10 Fahrtenschiffe – es sollen zu Zeiten der ARC auch mal 17 gewesen sein. Dahinter die kleine Stadt Restinga deren ca 300 Einwohner sich fast alle in die kühlen Fluten stürzen.

Der sauberste Hafen bisher, 10m Sichtweite im Hafenbecken. Barrcuda Schulen unterm Boot. Einfach klasse. Und alles sehr, sehr beschaulich und ursprünglich.

Zugang zum Schwimmsteg

Direkt an der Hafenmauer steht der Bus nach Valverde, der Inselhauptstadt

Dieser Beitrag wurde unter El Hierro veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.