Wasserplantscher

Heute hatte der Skipper mal wieder Bock im Wasser zu plantschen! Bei 21 Grad Wassertemperatur und 25 Grad Luft ja auch kein Wunder.

Also den Shorty über Flossen und Brille an und rein ins Nass.  Herrlich! Nicht so schön wie in Arrecife,  weil das wasser bischen trübe. Den Rumpf inspiziert, hat doch mal wieder ne Reinigung nötig. Genauso wie der Propeller. Aber ansonsten ist er mit dem Unterwasserschiff zufrieden. Kein Rost und die Anoden arbeiten.


Wasserplantscher

Da hängt er an der Leiter

Dieser Beitrag wurde unter Gran Canaria veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Wasserplantscher

  1. Barbara sagt:

    ER hat ja wieder Bart….:)))

    So langsam bekommen wir hier im Norden nun auch Frühlingserwachen, der Schnee ist zwar immernoch an allen Ecken präsent, aber er schrumpft doch sichtlich täglich, und den ersten Zitronenfalter habe ich heute auch schon gesehen! Nun wird es wirklich Zeit den „Joghurtbecher “ wieder klar zu machen, allerdings Eisfrei ist es sicherlich noch etwas länger nicht.

    Ihr habt es schon richtig gemacht, und irgendwann kommen wir vielleicht ja auch dahin,
    euch weiterhin eine schöne Zeit, und es ist immer wieder toll eure Berichte zu lesen und euch zu “ verfolgen“
    Viele liebe Grüße
    Barbara