Eine neue Insel

Nach sage und schreibe 3 Monaten haben wir es endlich geschafft, von Lanzarote los zu kommen! Heute Vormittag um 11 Uhr ging es nach einem Tankstopp von 350 l Diesel von Puerto Calero nach Puerto del Rosario auf Fuerteventura. Bei strahlend blauem Himmel und ca. 3-4 Bf aus N-NO konnten wir mit ca. 5 Knoten wunderbar segeln. Eigentlich schade, dass es nur 25 sm waren, es hätte ruhig etwas länger dauern können. Aber für den ersten Törn in diesem Jahr (!) muss es erst einmal reichen. Jetzt liegen wir hier vor Anker, haben gerade das Ablegemanöver der AIDA Luna beobachtet und festgestellt, dass das bei uns doch viel schneller vonstatten geht. Morgen wollen wir mit dem Beiboot an Land und uns die Stadt ansehen. Ob wir dann noch ein paar Tage hier vor Anker bleiben oder weiterfahren, entscheiden wir dann später.

Dieser Beitrag wurde unter Fuerteventura veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.