Weihnachtsbäckerei…….

……..bei 25Grad und strahlendem Sonnenschein. Gestern, beim Besuch auf einem der Nachbarboote, kamen wir auf den doch schon bevorstehenden ersten Advent zu sprechen. War das nicht immer die Zeit, in der man in „Old Germany“ Weihnachtsplätzchen gebacken hat? Ok, gesagt, getan, heute wurde bei obigen Witterungsverhältnissen die erste Lage Spritzgebäck gebacken.

die Vorbereitung

die Vorbereitung

Der Fleischwolf, für die Fertigung von feinstem altdeutschen Spritzgebäck mit Hasselnüssen, wurde natürlich am Cockpittisch befestigt. Der Skipper dreht, die Skipperin nimmt ab und verteilt auf drei Backblechen,das edle Gebäck.

der Zwischenschritt

der Zwischenschritt

In der Kajüte war es mitlerweile so warm wie in einer guten Backstube, aufgeheizt durch den Backofen. Nach dreimal 15min durften die ersten Plätzchen vorsichtig getestet werden!!! Sehr lecker, das ganze.

das Ergebnis

das Ergebnis

Und auch das Nachbarschiff kam vorbei, um das Ergebnis zu bestätigen. Morgen sind die dran, der Fleischwolf wurde schon entführt. Mal sehen und schmecken.

Dieser Beitrag wurde unter Lanzarote veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Weihnachtsbäckerei…….

  1. Michael Sander sagt:

    Hallo Ihr beiden!
    Schöne Grüsse aus Hagen/ Westfalen.
    Wir haben eure Homepage mit viel Interesse gelesen und uns über eure Bilder gefreut. Hoffe euch gehts gut? Tja,wenn man in der Sonne wohnt ?
    Auf Lanzarote bin ich auch schon zwei mal gewesen. Ist wunderschön dort.
    Werde die Grüsse an Mama und Papa weiter leiten. Hoffe sie kommen die Tage einmal bei uns vorbei um sich eure Bilder selbst anzusehn.
    Weiterhin alles Gute und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.
    Wünschen euch eine frohe Weihnacht und ein erfolgreiches neues Jahr 2010.

    Michael, Monika ,Vanessa, Timon und Tobias Sander